(geschrieben von Peacy Cortes am 27. August 2014)

Ein der Redaktion noch unbekannter hatte im Biergarten des petite bleu eine Plastiktüte hinterlassen.

Neugierig wie Reporterinnen nun einmal sind wurde diese von einer Frau der Redaktion näher Untersucht , der lebendige Inhalt jedoch hielt es jedoch nicht in der Tüte und hüpfte mit lauten Quaken über den Tisch.

Panisch ergriffen die anwesenden Gäste die Flucht, Frauen rannten schrill kreischen davon.

Dutzende von widerliche mit Warzen gespickte Unken und gelb grüne Frösche hüpften in einer Lache moderig stinkenden Wasser auf den Stühlen und Boden herum: Bernadette wird es wohl viel Überwindung kosten diese ekeligen Tiere wieder in einen Tümpel zu bringen. Hoffentlich hat dieser Zwischenfall keinen negativen Einfluss auf das Image des petite bleu

Frösche-im-petite-bleu

Kommentar verfassen